Univ.-Prof. DDr. med. Erwin Jonke

Zahnspangen für Kinder; Jugendliche und Erwachsene Privat und alle Kassen

(0) 1 52 44 868-0(0) 1 52 44 868-0

Mo - Do 8-19 Uhr / Fr. 8-17 Uhr

Univ.-Prof. DDr. med. Erwin Jonke

Prof. DDr. med. Erwin Jonke

Seit vielen Jahren zählt Prof. DDr. med. Erwin Jonke zu den führenden Kieferorthopäden in Österreich. Jahrelange Forschung mit dem Schwerpunkt Kieferorthopädie und ein intensiver fachlicher Austausch auf internationaler Ebene sind die Grundlage für erfolgreiche Behandlungstechniken, die stets am neuesten Stand der medizinischen Wissenschaft sind.

Zusätzlich zu seiner Tätigkeit in der kieferorthopädischen Ordination, die er seit 1995 leitet, ist Prof. DDr. med. Jonke als Professor an der Universitätszahnklinik Wien in der Lehre und Forschung aktiv. „Für mich eine Notwendigkeit, um laufend am letzten Stand der internationalen Technik zu bleiben", meint Prof. DDr. med. Jonke, „aber natürlich auch, um mein Wissen und meine Erfahrung an junge Kollegen und Kolleginnen weiterzugeben." Prof. DDr. med. Erwin Jonke ist auch Klinikleiterstellvertreter der Universitätszahnklinik Wien, einer 100%-Tochtergesellschaft der Medizinischen Universität Wien.

Qualifikationen für optimalen Behandlungserfolg

  • Promotion zum Dr.med.univ. - Medizinische Universität Graz
  • Staatsprüfung zum Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde - Medizinische Universität Wien
  • Promotion zum Dr.med.dent. - Medizinische Universität Wien
  • Assistenzprofessor - Medizinische Universität Wien
  • Habilitation im Fach Kieferorthopädie an der Medizinischen Universität Wien
  • Fortbildungs-Diplom "Kieferorthopädie" für 3 Jahre
  • Universitätsprofessor - Medizinische Universität Wien
  • Klinikleiterstellvertreter der Universitätszahnklinik Wien - Medizinische Universität Wien
  • Zahlreiche Publikationen in internationalen Journalen wie z.B. American Journal of Orthodontics, European Journal of Orthodontics, World Journal of Orthodontics etc.
  • Laufende Teilnahme, sowie Vorträge und Präsentationen bei internationalen Kongressen in Aarhus, Amsterdam, Berlin, Lissabon, Paris, Salzburg, Sorrent, Hongkong etc.
  • Mitglied der European Orthodontic Society
  • Mitglied der European Aligner Society
  • Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Kieferorthopädie
  • Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde